Über mich

 

"Ist es ein freier Fall, oder ein flying up? In meinen Händen kannst du nie darüber sicher sein. Es gibt kein oben und kein unten mehr, aber es geht voran. Du begibst dich in die Macht einer präzisen Pedantin, die auf jede deiner Bewegung, jedes Ein- und Ausatmen achtet. Die dein Ego fallen lässt und damit einen grausam befreienden Tanz beginnt." 

 

Ich gehe sowohl durch das ganze Leben, als auch durch BDSM, was ein großer Teil von mir darstellt, entspannt und offen. Erreiche dabei gerne die Grenzen, denke aber immer daran, bodenständig zu bleiben und meinen Spaß am Spiel und am Leben nicht zu verlieren. Ich liebe es versteckte Gefühle und Empfindungen des Anderen zu entdecken und sie mit denen zusammen zu erleben.

 

Ich bin eine erhabene, ausdrucksstarke und kraftvolle Lady, der du dich bedingungslos unterwerfen kannst. Meine gute Menschenkenntnis sagt dir, dass nichts verborgen bleibt: ich erkenne und anerkenne deinen Trieb, dein Verlangen nach meiner Überlegenheit und Stärke, die ich dich mal dezent und langsam und mal als willkürlich und leidenschaftlich spüren lasse. Ich umhülle dich mit meiner Energie und genieße mit dir zusammen dein Leiden, Schmerz und deine Erniedrigung.

 

Ich kann aktiv Sadistisch agieren, ohne dabei zu dominieren.

 

In meinen Augen ist deine Unterwerfung nicht immer mit der Demütigung verbunden. Zumindest nicht mit "der Demütigung", wie sie von der Mehrheit interpretiert wird: dein Gehorsam wird ganz und gar natürlich von mir erwartet und ich habe diesbezüglich meine eigene Vorstellungen.

 

Mir geht es nie darum, dich zu etwas zu zwingen, sondern mit meiner eigenen klaren Haltung und ganz einfachen, manchmal altmodischen, über Jahrhunderte wirksamen Mitteln zu überzeugen, alle meine Wünsche und Befehle erwartungsfroh zu meiner Zufriedenheit zu erfüllen.

 

Ich lebe und liebe meine dunklen excentrischen Passionen. Ich spiele leidenschaftlich und mit all meinen Sinnen dieses wundervolle Spiel der Unterwerfung. Ich schätze den Mann in seiner Hingabe, bin ganz bei ihm als meinem Gefährten. Ich sehe seinen Körper mit seinen echten Gefühlen von Schmerz, Lust und Gier. Es ist verführerisch, damit zu spielen. Es ist berauschend, seine Lage und seine ambivalenten Gefühle auszunutzen und ihn auf neue sündhafte Wege zu bringen. Dabei respektiere ich die Grenzen, die wir beide gemeinsam gesteckt haben, auch wenn ich sie manchmal spielerisch ein wenig erweitere.

 

Ich mag die leisen Töne, die in einer echten Begegnung entstehen. Es macht mir Spaß, diesen Mann zum Zuhören zu bringen, ihm Erregendes und Schlimmes einzuflüstern. Und ich liebe den Rohrstock. Mit ihm beherrsche ich zuckersüße Reize und gnadenlosen Schmerz.

 

Ich lerne meine Gäste gerne kennen; erwarte respektvolles und aufmerksames Verhalten und schätze Offenheit im Gespräch. Ich tue nur, was mir selbst Spaß macht und werde auch meine Grenzen nicht übertreten. Ich liebe Rollenspiele und aufwendige Settings.

 

Meine Begierden führen uns in ein Traumreich aus Leidenschaft und dunklen Fantasien.

 

Meine Passion ist der Schmerz und die Hingabe meines Spielopfers.

 

Ich spüre genau, wann du noch einen weiteren Schlag brauchst, noch einen weiteren Schmerz, der im ersten Moment schrecklich gegenwärtig ist, aber sofort wieder nur Sehnsucht nach mehr. Ich liebe den Anblick des Schmerzes.

 

Ich bin als deine Begleiterin die Grenzgängerin zwischen den Welten. Ich beschränke mich nicht auf eine Seite.

 

Wichtig ist nicht das Extreme, sondern die Atmosphäre, die Spannung und die Gier nach Macht und Lust.

 

Natürliche Autorität, Respekt, hohe Sensibilität und feine Art sind meine Eigenschaften, die dich an mich fesseln.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lady Arcana